Verkehrsverein Guntersblum

Willkommen auf der Homepage des

Verkehrsvereins Guntersblum / Rhein e.V.

    Wandern auf dem Guntersblumer WeinErlebnisPfad

     

    Spaß am Wandern, Genießen und Erleben? Am Sonntag, 19. Mai besteht die Möglichkeit dazu. Der Verkehrsverein, die Guntersblumer Winzer und Vereine laden erstmals ein zum Wandern auf dem WeinErlebnisPfad. Ein Rundkurs von ca. 8 km führt durch die Guntersblumer Weinberge mit toller Wegstrecke und herrlicher Fern- und Aussicht ins Rheintal bis hin zum Odenwald und Taunus. Der WeinErlebnisPfad führt ein Stück entlang des RheinTerrassenWeges und des Lutherweges, über Graswege und durch Hohlwege. Markante Punkte entlang des Weges sind das Leckbart-Haisje, der Römerturm, das Wasserhaus, der Vögelsgärtenbrunnen, der Jägerturm und der Weinlehrpfad. Mehr Informationen hier.

    Weiterlesen...

    WeinForum on tour in Büttelborn

    Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in den Jahren 2016 und 2017 bieten der Turnverein 1888 Büttelborn und der Verkehrsverein Guntersblum gemeinsam wieder das WeinForum Guntersblum on tour an. Die Weindegustation findet am Sonntag, 07. April 2019 in der Zeit von 14:00 bis 20:00 Uhr in der Tornhall des TV 1888 Büttelborn, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 4 statt.

    Sieben renommierte Guntersblumer Weingüter stellen ihre jungen Weine des Jahrgangs 2018 sowie national oder international prämierte Weine anderer Jahrgänge zur Verkostung vor. Für hessische Besucher in Guntersblum, sei es zum Kellerweg-Fest oder zu den Hoffesten und vino-strauß-Wirtschaften

    Weiterlesen...

    Markteinstimmung zum Guntersblumer Markt

    Zum Start in den Guntersblumer Markt lädt der örtliche Verkehrsverein am Freitag, 08. November 2019 wieder zur "Markteinstimmung" ein. Die Veranstaltung findet ab 18.00 Uhr auf dem bunt illuminierten Rathausplatz statt. Die Besucher erwartet unter dem Pagodenzelt zur Markteröffnung ein Dämmerschoppen mit Wein und Wintercocktails, dazu Gulaschssupp sowie Pellkartoffele mit Lewwerworscht oder waaschem Kees, eben etwas Typisches. Dezente Musik, viele bunte LED-Lampen und knisterndes Schwedenfeuer werden für eine angenehme, einladende Atmosphäre sorgen. Der Eintritt ist frei.

    Der Markt wird am Samstag, 09. November fortgesetzt mit dem Comedy-Abend des Carneval-Verein Guntersblum. Näheres unter: www.cvg-helau.de.

    Weiterlesen...

    Letzter Fährtag 2018 muss leider ausfallen

    Leider blieb der erhoffte Niederschlag entlang des Rheines aus, sodass auch der letzte Fährtag der Saison dem Niedrigwasser zum Opfer fallen muss.

    Die extreme Witterung des Jahres 2018 machte den Verantwortlichen des Vereins zur Verbindung der Kulturlandschaften Altrhein und Insel Kühkopf e.V. nochmals die Notwendigkeit einer Katamaran Fähre bewusst. Mit der Leichtbauweise dieser speziellen Schiffsform wäre der geringe Wasserstand des Rheines kein Problem, hat sie doch so gut wie keinen Tiefgang. Bei den spätsommerlichen Temperaturen soll aber einem Ausflug an den Rhein per Rad, Auto oder zu Fuß nichts im Wege stehen.

    Kurzfristig machen wir die Not zur Tugend und laden Sie ganz herzlich zum Saison-Abschluss an das Guntersblumer Rheinufer ein. Die Gaststätte "Zum Rheinhof" feiert am 14.10.2018 um 14.00 Uhr seinen traditionellen Saisonabschluss mit bayerichen Schmanker und Faßbieranstich.

    Wir werden vor Ort allen Interessierten zum Thema Katamaran und Ist-Situation des Projektes e-Fähre gerne Auskunft geben.

    Die Besucher von der hessischen Seite müssen leider die Autofähren in Eich oder Nierstein nutzen, um das Guntersblumer WeinForum am Sonntag zu besuchen. Nun hoffen wir auf einen niederschlagreichen Winter, der die Böden und Flüsse wieder mit ordentlich Wasser versorgt, auf dass im nächsten Sommer immer ausreichend „Handbreit Wasser unter dem Kiel“ sind.

    Weiterlesen...

    WeinForum Guntersblum

    WeinForum Guntersblum präsentiert prämierte Weine

    Am Sonntag, 14. Oktober (13 – 19 Uhr) werden im Dorfgemeinschaftshaus, Mühlstraße 44 wieder ausschließlich prämierte Weine zur Degustation angeboten, die bei einer nationalen oder internationalen Kommission ausgezeichnet wurden. Seit Jahren erreichen die Guntersblumer Winzerinnen und Winzer bei awc vienna, LWK, DLG, Zeitschrift „Selection“, Mundus Vini, Falstaff oder best of Riesling absolute Spitzenplätze – und das weltweit. Trophy-Sieger und Trophy-Zweiter bei awc vienna bzw. Staatsehrenpreise der LWK sowie „Ausgezeichnetes Weingut“ und „Ausgezeichnete Vinothek“ sprechen eine deutliche Sprache.

    Den Besuchern werden rund 100 prämierte Weiß-, Rotweine und Weißherbst / Rosé angeboten, zusätzlich Sekt und Secco. Der Eintrittspreis von 13 Euro umfasst dieses gesamte Angebot. Traubensaft, Wasser und Weißbrot sind kostenlos. Dazu gibt es noch den informativen Forum-Führer, der neben einer Übersicht über die angebotenen Weine wissenswertes über die Weingüter, den Weinbau, Rheinhessen und sonstige Informationen enthält. Die beteiligten Winzerinnen und Winzer stehen für Fragen und zum Fachsimpeln gerne zur Verfügung.

    Der Veranstaltungsort liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof und ist somit bequem auch vom Zug aus zu erreichen. Eröffnet wird das WeinForum von der Rheinhessischen Weinkönigin Anna Göhring. Für jeden Weinliebhaber und solche, die es noch werden wollen, ist diese Veranstaltung auf jeden Fall einen Besuch wert. Denn das WeinForum verkörpert das, was Rheinhessen ausmacht: „Herausragende Weine und herzliche Gastfreundschaft“.

    www.weinforum-guntersblum.de

    Weiterlesen...